Home / Banana Leaf Kratzbäume / Nobby Kratzbaum Motega

Nobby Kratzbaum Motega

Nobby Kratzbaum Motega

Nobby Kratzbaum Motega
8.92

Montage

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Verarbeitung

      9/10

        Stabilität

        9/10

          Preis - / Leistungsverhältnis

          9/10

            Positiv

            • Edles Design
            • Tolle Verarbeitung

            Negativ

              Nobby Kratzbaum Motega

              Der Nobby Kratzbaum Motega ist zweifelsfrei ein Blickfang und mit einer der schönsten Kratzbäume, die wir getestet haben. Doch Aussehen ist nicht alles. Auch dieses Modell wurde von uns getestet und wie das Fazit ausgefallen ist, erfahren Sie jetzt.

              • Gewicht: 17 Kg
              • Abmessungen: ca. 48 x 48 x 141 cm
              • Oberste Plattform: 43cm (35 cm reine Liegefläche)
              • Mittlere Plattform: 45 x 35cm
              • Liegefläche auf dem Häuschen: 48 x 38 cm
              • Stammdurchmesser: 9 cm
              • Farben: beige / braun
              • Material: Wasserhyazinthe, Sisal

              Montage / Aufbau

              Der Kratzbaum lässt sich mit Hilfe der beigelegten Aufbauanleitung leicht und zügig aufbauen. Die Anleitung ist dabei übersichtlich und nachvollziehbar gestaltet. Der anfangs etwas strenge Geruch legt sich nach sehr kurzer Zeit bereits und ist dann nicht mehr wahrnehmbar. Tipp: Fangen Sie von oben an, den Baum aufzubauen. Das spart Zeit.

              Ausstattung

              Der verbaute Katzenkorb kann beim Modell Motega von zwei Seiten genutzt werden, nämlich einmal von innen und zum anderen von oben, als Liegefläche auf dem Dach (ca. 48 x 38 cm). Von hier aus kann auch mit einem der beiden Spielbälle gekämpft werden. Wer jedoch gerne etwas höher liegen möchte, kann die nächste Plattform mit einer Fläche von ca. 45 x 35 cm nutzen. Diese ist, genau wie die höchste Liegefläche auf ca. 1,40 m, von einem kleinen Rand aus Wasserhyazinthe umgeben, was uns besonders gut gefällt.

              Qualität / Verarbeitung

              Qualitativ gibt es bei diesem Kratzbaum nichts auszusetzen. Die Katzenhöhle, sowie die Ränder der beiden Liegeflächen bestehen aus einem Geflecht aus naturbelassener und robuster Wasserhyazinthe und sind sorgfältig gearbeitet. Auch die durchgängig umwickelten Sisalstämme machten einen soliden Eindruck. Die beiden Spielbälle sind, wie bei allen anderen Kratzbäumen mehr eine Zugabe zum eigentlichen Baum und werden bei intensiver Nutzung höchstwahrscheinlich nicht lange halten. Schlussendlich hinterließ der Kratzbaum einen hochwertigen und sehr guten Gesamteindruck bei uns.

              Stabilität

              Der Nobby Kratzbaum Motega bietet genügend Stabilität und Standfestigkeit, um auch von mehr als einer Katze benutzt zu werden, ohne dabei zu wackeln. Verantwortlich dafür sind unter anderem die ca. 9 cm starken Sisalstämme und die sinnvolle Verbindung der einzelnen Elemente zu einem stabilen Gesamtkonstrukt. Daumen hoch!

              Fazit Nobby Kratzbaum Motega

              Wer auf der Suche nach einem optisch ansprechenden und gleichzeitig stabilen und sehr gut verarbeiteten Kratzbaum ist, sollte sich das Modell Motega einmal etwas genauer anschauen. Die geflochtenen Korb-Elemente machen einen edlen Eindruck und werten die eigenen vier Wände mit ihrem modernen Look auf. Mensch und Tier erhalten hierbei einen Kratzbaum, der nicht nur gut aussieht, sondern auch funktionell überzeugt.

              Diesen Kratzbaum auf Amazon kaufen

              About kratzbaumkaufen